Archiv

Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung

Mit dem Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung hat die Arbeit von Tuma Kimbi vor zehn Jahren begonnen. Heute, am 6. Februar, ist der Internationale Tag “Zero Tolerance for Female Genital Mutilation (FGM)“. Und das ist leider ein weiterhin dringendes Thema in Ostafrika. Wie viele, die sich vor Ort gegen FGM engagieren, berichten, hat die Corona-Pandemie dazu geführt, dass diese illegale Praxis – ebenso wie die Zwangsverheiratung von Kindern – wieder deutlich an Boden gewonnen hat. Unser Engagement geht weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.