News

Zwei Geburten – mit Komplikationen

Veröffentlicht am

Im Mary Faith Center unterstützen wir auch Mädchen, die infolge von Missbrauch schwanger geworden sind. Bei zwei von ihnen, Velma und Gladys, gab es vor bzw. nach der Geburt Komplikationen. Wir haben die nötige Behandlung bezahlt. Die Babys und die Mütter sind jetzt wohlauf. Alles Gute Euch vieren!

News

Ein Brunnen für das Shiphrah Center

Veröffentlicht am

Das Shiphrah Center in Nairobi hat ein neues Gelände bekommen und wir haben geholfen, dort einen Brunnen zu bauen. Als Armin Anfang des Jahres vor Ort war, wurde noch fleißig gebaut. Mittlerweile ist der Brunnen fertig und die Kinder sind auf das neue, viel größere und schönere Gelände umgezogen. Ein Riesenschritt für das Shiphrah Center und die Kinder!

News

Eine Operation für Cynthia

Veröffentlicht am

Cynthia lebt im Mary Faith Center und litt unter starken Schmerzen im Bauchbereich. Sie brauchte dringend eine Operation. Wir haben dem Mädchen geholfen. Mittlerweile ist sie gesund und ist zurück bei ihren Freundinnen im Center. Danke an alle, die das durch ihre Spenden möglich gemacht haben!  

Archiv

Für 25 Kinder in Uganda

Veröffentlicht am

Wir haben in Uganda weitere Kinder beim Schulbesuch unterstützt! Zusammen mit dem Butterfly Center in Kampala konnten wir schon Anfang des Jahres für 25 Jungen und Mädchen, die in sehr schwierigen Verhältnissen leben, wichtige Sachen für die Schule kaufen. Die Kinder haben nun als Dank Fotos und Briefe geschickt. Hier eine kleine Auswahl.

Archiv

Ein schönes Wiedersehen nach vielen Jahren

Veröffentlicht am

Als unser Vorstandsmitglied Armin Erkens Anfang des Jahres in Nairobi war, hat er dort sechs Mädchen wiedergetroffen, die als Kinder bei unserer Partnerorganisation Tareto Maa waren und nun zu starken jungen Frauen geworden sind. Wir haben diese Mädchen über viele Jahre unterstützt und ihnen geholfen, die Schule abzuschließen. Die Fotos zeigen, wie sie damals zu uns kamen und wie sie heute aussehen. Weitere Bilder auf: www.facebook.com/Tuma-Kimbi

Archiv

Ein kleiner Reisebericht: Projektbesuch vor Ort

Veröffentlicht am

Armin Erkens war bis Mitte Januar in Kenia. Das fühlt sich angesichts der Corona-Krise so an, als sei es in einem anderen Jahrhundert gewesen. Aber vielleicht habt Ihr ja trotz der aktuellen Krise Lust, einen Blick in den kleinen Reisebericht zu werfen. Der Bericht zeigt viele Fotos aus unseren Projekten und liefert einige sehr positive Nachrichten von unserer Arbeit vor Ort. Hier geht es zu dem Bericht.

Archiv

Den Kindern in der Krise helfen

Veröffentlicht am

Der Coronavirus verbreitet sich auch in Kenia. Die Schulen sind geschlossen, das Essen wird knapper. Einige der Kinder, die wir bei Mary Faith und im Shiphrah Center unterstützen, haben Vorerkrankungen. Wir versuchen, diese Kinder an Orten unterzubringen, wo sie möglichst wenig Kontakt zu anderen haben. Das wird für uns alle ein herausforderndes Jahr. Auch für die Kinder, denen wir helfen wollen. Lasst uns das zusammen tun.

Archiv

Damit die Schule für 30 Kinder weitergeht

Veröffentlicht am

Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation NIRP in Uganda haben wir dafür gesorgt, dass 30 Waisen und Halbwaisen weiter zur Schule können. Wir haben Teile der Schulkosten übernommen und wichtige Alltagsgüter für die Kinder gekauft, wie etwa Schulhefte und Decken. Die Fotos zeigen drei der Kinder, als sie unsere Geschenke erhalten haben.