News

Was Großes für die Kleinen: Wir bauen ein Haus

Veröffentlicht am

Das Mary Faith Center in Nairobi, mit dem wir seit Jahren zusammenarbeiten, platzt aus allen Nähten: Die Zahl der Kinder hat sich in den vergangenen Jahren auf 110 verdoppelt. Nun bietet sich dem Mary Faith Center die Chance, auf ein neues, größeres Gelände umzuziehen. Durch Spendenzusagen in Kenia und Deutschland haben wir schon 82 % der nötigen Gelder zusammen, um auf dem neuen Gelände Schlafsäle, Essensräume, WCs, Duschen, eine große Küche und noch einiges mehr […]

News

Teamtreffen, um neue Projekte zu planen

Veröffentlicht am

Wir haben uns im Tuma-Kimbi-Team getroffen, um über einige neue Projekte zu sprechen. Unter anderem eine neue Website und ein großes Projekt, das wir 2023 in Nairobi umsetzen wollen. Da gerade nicht alle von uns in Deutschland sind, fand unser Workshop digital statt. Wir haben auch eine Idee für unsere diesjährige Weihnachtsaktion entwickelt. Dazu bald mehr.

Archiv

Für über 160 Kinder Essen gekauft

Veröffentlicht am

Das Essen wird auch in Kenia rasant teurer. Einen besonders starken Preisschub gab es in der angespannten Zeit vor der Präsidentschaftswahl (die dann aber zum Glück friedlich verlief). Wir haben den Kindern im Mary Faith und Shiphrah Center geholfen, für mehrere Monate auf Vorrat Nahrungsmittel und Sanitärartikel zu kaufen.    

Archiv

Hilfe beim Schulbesuch für 17 Mädchen und Jungen

Veröffentlicht am

Unsere Partnerorganisation Faraja hilft in Kenia Kindern, die in Rettungszentren lebten und nun möglichst wieder im Kreis von Familienangehörigen wohnen sollen. Die Familien brauchen Unterstützung bei den Schulkosten, damit die Kinder weiter zur Schule gehen können. Wir haben zusammen mit dem Faraja Zentrum bei den Schulgebühren geholfen und dafür gesorgt, dass 17 Mädchen und Jungen weiter lernen können. Möchtest Du Projekte wie dieses unterstützen? Dann werde mit einer regelmäßigen Spende Zukunftspatin oder Zukunftspate bei Tuma […]

Archiv

In tiefer Trauer

Veröffentlicht am

Manches ist einfach nur unerträglich. Aber wir wollen darüber informieren – so schmerzlich es ist. Shiali wurde als kleines Kind so schwer vergewaltigt, dass ihre inneren Organe dauerhaft verletzt waren. Wir haben für Shiali in den vergangenen Jahren mehrere Operationen bezahlt. Im September musste sie dann wegen eines akuten Nierenversagens ins Krankenhaus. Sie hat 39 Tage gekämpft. Das Team des Mary Faith Centers und wir waren ganz eng an ihrer Seite. Am Ende ist sie […]

Archiv

Unterstützung beim Schulbesuch in Uganda

Veröffentlicht am

Wir wollen verlässlich an der Seite der Kinder bleiben und ihnen helfen, ihren Weg in die Zukunft zu finden. Wir haben daher den 30 Mädchen und Jungen, die wir im ländlichen Uganda bereits seit drei Jahren unterstützen, auch in den vergangenen Monaten beim Schulbesuch geholfen – mit Dingen, die sie für ihren Alltag brauchen, und indem wir Kosten für das Schulessen übernommen haben.

Archiv

Wir haben ein Haus gebaut. In Uganda.

Veröffentlicht am

Ankunda ist eines der Kinder, die wir seit längerem in Uganda unterstützen. Ankunda und ihre Geschwister haben ihr Zuhause verloren, als ihre Mutter vor ihrem gewalttätigen Ehemann, dem Vater der Kinder, fliehen musste. Wir haben Ankunda geholfen, dass sie und ihre Geschwister ein neues Zuhause bekommen. Die Fertigstellung des Hauses hat sich etwas hingezogen. Aber nun ist es fertig und die Familie kann einziehen.   

Archiv

Zurück ans College

Veröffentlicht am

In diesen Tagen beginnt das nächste Semester für die Mädchen, deren Studium wir finanzieren. Theresia ist eines dieser Mädchen. Mit diesem Video bedankt sie sich für die Unterstützung der Tuma Kimbi Familie. Möchtest Du junge Menschen wie Theresia unterstützen? Dann werde mit einer regelmäßigen Spende Zukunftspatin oder Zukunftspate bei Tuma Kimbi. Ebne den Kindern den Weg in eine bessere Zukunft, etwa mit einer monatlichen Spende von 25 Euro. Schreib einfach eine Mail an info@tuma-kimbi.org https://tuma-kimbi.org/wp-content/uploads/2022/09/01_-Video-Teresia.mp4