Archiv

In der Coronakrise mit Essen unterstützt

In Kenia sind viele Märkte geschlossen, die Nahrungsmittelkosten steigen, einheimische Spenden bleiben aus. Wir haben daher unseren lokalen Partnern Mary Faith und Shiphrah Center geholfen, für die Kinder in der akuten Krise Essen zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.